JUDO-LÖWEN-LAUENAU

— Judo im Deister-Süntel-Tal —
Abteilung Judo im SV Victoria Lauenau

 

Ergebnisse

Mit viel Fleiß zur Bezirkslizenz

Kampfrichterprüfung in Godshorn am 18.11.2023
Veröffentlicht am: 03.12.2023

(Sebastian Zwetzschke) Der Niedersächsische Judoverband (NJV) schuf im Jahr 2023 eine neue Lehrgangsreihe, um Nachwuchskampfrichter auszubilden und somit die Durchführung von Wettkämpfen in Niedersachsen und gerade auch auf Regions- und Bezirksebene zu sichern. Denn in den vergangenen Jahren haben immer mehr Kampfrichterkollegen, teils auch altersbedingt, aufgehört.
Angesprochen waren dabei nicht nur aktive oder ehemalige Wettkämpfer, sondern auch alle Judoka, die sich grundsätzlich für den Wettkampf und das Kampfrichterwesen interessieren.
Die viermonatige Lehrgangsreihe mit viel Theorie aber auch Praxisinhalten und Lehreinsätzen auf Turnieren endete nun beim Löwen Cup mit der abschließenden Prüfung zur Bezirkslizenz.
Unter den 20 Anwärtern war auch Judolöwin Merle Japes, die bereits ihre eigene Wettkampferfahrung einbrachte und auch schon ihren ersten Einsatz als Kampfrichterin beim Himmelfahrtsturnier. Über die gesamte Ausbildungszeit sammelte sie fleißig Erfahrung bei den Lehrgängen, aber auch bei Einsätzen auf den Turnieren. Von den Ausbildern gab es stets hilfreiche Tipps, aber auch viele lobende Worte.
Beim Löwen Cup konnte sie erneut überzeugen und bestand abschließend erfolgreich ihre Prüfung. Damit ist sie bereits die zweite Löwin, die nun im NJV unseren Verein würdig als
Kampfrichterin vertreten wird. Herzlichen Glückwunsch!


 Teilen auf Facebook