JUDO-LÖWEN-LAUENAU

— Judo im Deister-Süntel-Tal —
Abteilung Judo im SV Victoria Lauenau

 

Ergebnisse 2017

Bronze zur Turnierpremiere

1. Godshorner Löwen-Cup am 01.04.2017

(Sebastian Zwetzschke) Bei der Premiere des Löwen-Cups erreichte Merle Japes einen tollen dritten Platz. Voll konzentriert zeigte Merle einen couragierten Auftritt in der für sie neuen Gewichtsklasse bis 40 Kg. Im ersten Kampf bezwang Sie Ihre deutlich größere Kontrahentin aus Braunschweig nach guter Übersicht im Boden. Auch im zweiten Kampf legte sie dominant los, jedoch wurde eine erfolgreiche Wurfaktion von Merle nicht bewertet. Nach einem weiteren Wurfansatz wurde sie jedoch blitzschnell mit einem Schulterwurf ausgekontert. Mit dem zweiten Platz in Ihrem Pool sicherte sie sich das Ticket für das Halbfinale. Hier wartete jedoch eine bärenstarke Judoka aus Braunschweig. Lange hielt Merle gut mit, bevor ihre Gegnerin mit einem Uchi-Mata erfolgreich war und sich auch im anschließenden Finale den Turniersieg sicherte. Coach Sebastian Zwetzschke zeigte sich am Ende zufrieden: "Merle hat die letzten Wochen wieder mehr an Sicherheit gewonnen, was man heute gut sehen konnte. Wir sind nah dran, auch gegen die Kontrahentinnen zu gewinnen, gegen die es diesmal nicht gereicht hat. Alle sind eng beisammen in dieser Gewichtsklasse, so hat die Kaderathletin aus Grasdorf heute nicht einmal einen Medaillenplatz erreicht."
Am Nachmittag startete auch der noch wettkampfunerfahrene Erik Werner, bei dem jedoch keine Anzeichen von Nervosität zu erkennen waren. Mit seinem gelben Gürtel stellte er sich unerschrocken den Grün- und Blaugurten. Leider konnte Erik keine eigenen Angriffe durchsetzen und verlor alle seine drei Kämpfe in der Vorrunde. Jedoch setzte er von Kampf zu Kampf die Anweisungen seines Trainers für den Griffkampf besser um und konnte somit seine Gegner ein-, zweimal ärgern.


Link: Bildergalerie l

 Teilen auf Facebook