Ergebnisse 2024

zurück | Übersicht | Archiv

Bronze bei Australien-Meisterschaften

Australian Championships U18 in Carrara am 09.06.2024
Eingestellt am 11.06.2024
(Oliver Pietruschke) Ian Pietruschke, der sich im letzten Monat seines Auslandsjahrs in Australien befindet, erkämpfte sich am an der Gold Coast souverän den 3. Platz bei den U18 Judo Australien Championships in der Gewichtsklasse bis 66 kg. Zuvor bestritt er die Regions- und Landesmeisterschaft in Queensland, wo er in der U18 und U21 startete. Auf der Regionsmeisterschaft der Sunshine Coast belegte er nach einem halben Jahr Judopause und kurzer Trainingsvorbereitung in der U18 Platz 3 und in der U21 wurde er sogar Regionsmeister. Damit qualifizierte er sich für die nächste Ebene, die State Championchips (Landesmeisterschaften), wo er sich 2 hervorragende 3. Plätze sicherte und somit in der U21 und U18 für die Australien National Championchips nominiert wurde. Hier setzte er sich trotz leichter gesundheitlicher Einschränkungen souverän in der U18 gegen 4 seiner Gegner durch und musste sich im Einzug ins Finale nur dem späteren australischen Meister geschlagen geben. Für die darauf folgende U21 fehlte ihm nach seinen Aussagen letztendlich die Kraft und er schied leider vorzeitig in seiner ersten Begegnung aus. Seine Trainer sind stolz auf die gezeigte Leistung und harte Trainingsdisziplin, die ihm letztendlich den 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 66 kg in der U18 sicherte. Viele Dank geht dabei an das Trainerteam des SunshineCoast Judo-Clubs, die Ian auf seinem Weg dahin unterstützten und eine erfolgreiche Teilnahme ermöglichten. Von australischer Trainerseite aus ist nach Absprache im Jahr 2025 ein Besuch in Lauenau mit gemeinsamen Training geplant.

Teilen auf Facebook

voriger Bericht l